Übersicht unserer neuen schwedischen Kachelöfen

Cronspisen-Kachelöfen und Gabriel-Kachelöfen sind schwere Grundöfen hervorgegangen aus der schwedischen Ofenbau-Tradition. Die Kachelöfen sind vom Grundprinzip des inneren Aufbaus sowie bei der Ästhetik ähnlich der traditionell aufgebauten typisch schwedischen Kachelöfen. Allerdings ist bei diesen Öfen die technische ENtwicklung nicht auf dem Stand von vor 200 Jahren stehen geblieben, sondern die technische Weiterentwicklung insbeondere der letzten 3 Jahrzehnte findet sich auch in diesen Öfen wieder.
Die Feuerräume entpsrechen dem neuesten Stand der Technik durch Luftführung zur Scheibenspülung, Vormwärmung von Sekundär- und Tertiär-Luft, Mischdüse vor der Nachbrandzone etc. Deshalb haben diese Öfen auch ausgezeichnete Wirkungsgrade und Abgaswerte. Im Unterschied zu den antiken Öfen ud Replikaten sind diese Feuerräume auch austauschbar, haben eine relativ große Glasscheibe und erzeugen durch ein Rohrsystem Warmluft solange Feuer brennt, so dass bereits Wärme abgegeben wird bevor die Speichermasse erwärmt ist, und zusätzliche Leistungsreserve verfügbar ist.

Gabriel Kachelöfen

Die Firma Gabriel-Keramik ist ein Familienunternehmen im südschwedischen Timmernabben mit einer fast zweihundertjährigen Tradition in der Keramik- und Kachel-Herstellung.
Die Öfen von Gabriel Keramik sind geprüft nach EN 15250 und erfüllen alle relevanten Vorschriften, u.a. die Stufe 2 der BISchVO.
Der bei der Prüfung ermittelten Wirkungsgrad von über 90% bezieht sich nicht nur auf den Feuerraum, sondern beinhaltet bereits auch alle anderen Verluste des Systems, und gehört zu dem Besten was dereit technisch Möglich ist.
Gabriel Keramik ist inzwischen der einzige Hersteller von Kachelöfen in Schweden, und in Skandinavien klarer Marktführer in seinem Segment.
In Deutschland werden von Wettbewerbern auch andere Kachelöfen als "schwediche Kachelöfen" vermarktet, aber diese werden weder in Schweden hergestellt, noch spielen sie auf dem schwedischen Markt eine nennenswerte Rolle.

Cronspisen / Contura Kachelöfen

"Contura" ist eine Handelsmarke der Firma Nibe in Markaryd / Schweden. Nibe ist u.a. auch durch seine hochwertigen "Contura" Kaminöfen bekannt und dabei auch Marktführer in Schweden. Bis 2010/2011 hatte Nibe seine Kachelöfen unter der Handelsmarke "Cronspisen" vermarktet, danach als Contura Kachelöfen. Ende 2014 hat Nibe die Fertigung dieser Öfen eingestellt. Es gibt aber noch Service für diese Cronspisen / Contura -Kachelöfen. Mit seinen Contura Kaminöfen ist Nibe auch weiterhin sehr erfolgreich.